Birnengelee zum Einhüllen

Favoris Zu Favoriten hinzufügen
Favoris Herunterladen

Beschreibung

Gelees können völlig unterschiedliche Texturen annehmen. Dank der Synergie zwischen Kappa-Carrageenan und dem Johannisbrotkernmehl erhält man bei dünnem Aufstreichen der Masse unter Hitzeeinwirkung ein sehr geschmeidiges, aber widerstandsfähiges Gelee zum Einhüllen.

Sein Glanz und seine Farbintensität machen es zu einem wertvollen Hilfsmittel beim Dekorieren. Viele der Alternativen, die Glanz und Farbe verstärken, enthalten häufig viel Zucker und Farbstoffe.

Der Püree-Anteil ist hier erhöht und ermöglicht die Verwendung von Zutaten, die mit dem zu dekorierenden Produkt harmonieren, auch wenn deren Kombination das Aromaprofil des Pürees etwas abschwächt.

Vorgeschlagene Verwendungen

  • Dekors

Gesamtzusammensetzung

Fruchtpüree
50.4%
Wasser
35%
Zucker
14%
Johannisbrotkernmehl
0.3%
Kappa-carrageenan
0.3%
Gesamtzusammensetzung
100%
Fruchtpüree
Wasser
Zucker
Johannisbrotkernmehl
Kappa-carrageenan

Verwendetes Fruchtpüree

Grüne Williamsbirne

Verzehrtemperatur

Frisch

Art des Verzehrs

Vor Ort ,
Zum Mitnehmen

Stärken

Farbe / Glanz ,
Neue Verwendung ,
Veganes Rezept

Zusammensetzung
1000 g
100%
Zucker
140 g
14%
Kappa-carrageenan
3 g
0.3%
Johannisbrotkernmehl
3 g
0.3%
Birnenpüree
504 g
50.4%
Wasser
350 g
35%

Zubereitung

Zucker, Kappa-Carrageenan und Johannisbrotkernmehl vermischen und in das kalte Birnenpüree (+4 °C) mit Wasser einrieseln lassen.

Vermischen, um eine glatte Textur zu erhalten und anschließend auf 85 °C erhitzen.

Sofort auf eine heiße Edelstahlplatte (ca. 85 °C) gießen, damit das Gelee gleichmäßig verteilt ist, bevor es fest wird.

Kalt stellen.

Trick

Dieses Gelee ist thermoreversibel sodass es möglich ist, die Kristalle wieder zu schmelzen, um das Gelee erneut flüssig werden zu lassen.

Favoris

Birnengelee zum Einhüllen

50.4%
Fruchtpüree
14%
Zucker hinzugefügt
Zutaten
Birnenpüree, Wasser, Zucker, Kappa-carrageenan, Johannisbrotkernmehl
Snowflake
nicht einfrierbar

Dazugehörige Rezepte

Alle Rezepte anzeigen